Wir bemühen uns um ein wechselndes Angebot an Arbeitsgemeinschaften für unterschiedliche und/ oder jahrgangsgemischte Gruppen. Über aktuelle Möglichkeiten und Angebote wird Ihr Kind rechtzeitig Informationen erhalten. Bei einer zu hohen Nachfrage werden die Plätze ausgelost.

Schülerzeitungs-AG

Seit dem Schuljahr 2015/2016 gibt es an unserer Schule eine standortübergreifende Gruppe von motivierten Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klasse, welche  die OVZ herausgeben: 

Die Overberg-Vincke-Zeitung - Unsere Schülerzeitung

Die Kinder lernen, wie eine Zeitung entsteht, erarbeiten gemeinsam Themen und Artikel. Die Redaktion besteht aus einer festgelegten Gruppe, welche bei Bedarf jedes Halbjahr gewechselt wird. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten einzeln, im Team oder in der Gruppe. Den  Hauptkern der Schülerzeitung bilden in der Regel folgende Themenbereiche: Aktuelles, Tiere, Interviews. 
Im Themenbereich „Aktuelles“ finden sich beispielsweise Artikel über Klassenfahrten, Feste oder Neuigkeiten aus dem Schulalltag. Der Bereich „Tiere“ umfasst Informationen zu verschiedenen Tieren, welche sich die Schülerinnen und Schüler eigenständig aussuchen. Das „Interview“ wird immer von einer Schülerin oder einem Schüler mit einer Lehrerin oder einem Lehrer geführt und mit einem Foto der Lehrperson veröffentlicht. Zudem gibt es im Wechsel folgende Themenbereiche in der Zeitung: Rätsel, Witze, Wissenswertes oder Geschichten.

 

Gottesdienst-AG

In der Gottesdienst AG werden die christlichen Feiern innerhalb des Schuljahres von den Kindern vorbereitet. Die Feste, die jährlich mit einem Gottesdienst oder einer religiösen Feier gefeiert werden sind folgende: Einschulung, Weihnachten, Abschied nach der 4. Klasse und Ostern. Die Kinder haben so die Möglichkeit christliche Feste und Feierlichkeiten mit eigenen Beiträgen mitzugestalten und sich mit christlichen Festen auseinanderzusetzen. So wurden in der Gottesdienst AG schon Krippenspiele, Schattentheater, Theaterstücke, Lieder und vieles mehr vorbereitet, die dann in der Kirche oder als gemeinsame Feier in der Aula vorgeführt wurden. An der Gottesdienst AG dürfen Schülerinnen und Schüler von der 2. bis zur 4. Jahrgangsstufe teilnehmen. 

  

Englisch-AG

In der Englisch-AG treffen sich Schülerinnen und Schüler, die sich für die englische Sprache interessieren und weitere Einblicke gewinnen wollen. Auf spielerische Weise werden Themen und Inhalte des Unterrichts vertieft und erweitert. Die Englisch-AG ist thematisch nicht unmittelbar auf den Englischunterricht abgestimmt, da teilweise auch jahrgangsübergreifende Gruppen teilnehmen. Besonderer Wert wird auf ganzheitliches Lernen und mündliche Kommunikation gelegt. Die Kinder sollen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten der englischen Sprache nutzen und sicherer in ihrer Anwendung werden. So soll insbesondere die Freude am Fremdsprachenlernen gestärkt werden. Bei den AG-Teilnehmern aus dem 4. Schuljahr wird zudem der Übergang zur weiterführenden Schule so fließend wie möglich gestaltet. (siehe auch SCHULPROGRAMM)
Die aktuelle Englisch-AG ist für eine Kleingruppe von Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen geöffnet. Es wird ein Theaterstück einstudiert.