Overbergschule Lünen

Unsere Schule

Die Overbergschule ist eine städtische Grundschule, die zwei- bzw. dreizügig geführt wird. Sie verfügt über zwei Standorte: Der Hauptstandort in der Weißenburger Straße in Lünen-Süd mit ca. 225 Kindern sowie der Teilstandort in der Görresstraße in Lünen-Gahmen mit ca. 115 Kindern.

An der Overbergschule sind alle Kinder herzlich willkommen und werden von unserem vielseitigen Team, bestehend aus Lehrkräften, Sonderpädagoginnen, Schulsozialarbeiterinnen, einer Sozialpädagogin und weiteren Fachkräften, gefördert und gefordert.

Der Nachmittagsbereich wird durch unsere offene Ganztags-Schule (OGS) abgedeckt.

Die Overbergschule - eine Schule der Vielfalt - lebendig, wie der Lüner Süden!

Die Overbergschule ist eine Schule der Vielfalt. Daher legen wir besonderen Wert auf eine Erziehung zu Toleranz und Respekt vor den Mitmenschen. Ein gewaltfreier und höflicher Umgang miteinander ist uns wichtig. Ebenso wird bei uns interkulturelle Offenheit vermittelt und gelebt. Jedes Kind soll sich in seiner Einzigartigkeit angenommen und als Teil unserer schulischen Gemeinschaft akzeptiert fühlen.

Dazu gehört insbesondere die intensive Betrachtung der Schüler und Schülerinnen als Individuen. Es ist uns wichtig, die Stärken eines jeden Schülers und jeder Schülerin zu ermitteln, zu erweitern und individuell zu fördern. Unsere kompetenzorientierten Unterrichtsinhalte werden daher an die Bedürfnisse der Kinder angepasst, um jedem ein erfolgreiches Lernen zu ermöglichen.

Ein Schwerpunkt unserer Schule ist die Sprachförderung der Kinder als wesentliche Grundlage für schulische Bildungserfolge. Nur so kann jedem Kind eine Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht werden.

Unser Ziel ist es, die Kinder zu selbstständigen und kreativen Menschen zu erziehen, die mit offenen Augen und Neugier durch das Leben gehen. Dabei sind für uns die Zusammenarbeit mit und die Unterstützung durch die Eltern unverzichtbar. Eine Vielzahl von außerschulischen Partnern und Lernorten ist ein ständiger Begleiter unserer Unterrichtsvorhaben.

Allgemeine Schulordnung:

1. Ich bin freundlich und respektvoll.
2. Ich bin hilfsbereit.
3. Im Schulgebäude bin ich leise.
4. Ich halte meine Schule, die Toiletten und das Schulgelände sauber.
5. Ich befolge Anweisungen von Lehrpersonen.
6. Im Gebäude gehe ich langsam.
7. Ich bin pünktlich.
8. Ich achte fremdes Eigentum.

Schulhof:

1. Ich bleibe auf dem Schulgelände.
2. Ich spiele so, dass ich andere nicht verletze oder störe.
3. Ich schütze unsere Pflanzen und Lebewesen.
4. Ich stelle mich auf, wenn es klingelt.
5. Ich esse und trinke nicht auf dem Schulhof.
6. Kann ich ein Problem nicht selbst lösen, wende ich mich an die Aufsicht.

Klassenraum:

1. Ich melde mich, wenn ich etwas sagen möchte.
2. Ich warte bis ich an der Reihe bin.
3. Ich höre zu, wenn jemand etwas sagt.
4. Ich befolge Arbeitsaufträge.
5. Ich spreche in einer angemessenen Lautstärke.
6. Ich räume auf.
7. Ich bringe alle meine benötigten Materialien mit.
8. Ich ziehe meine Schuhe aus.

Ausflüge:

1. Ich stelle mich auf und bleibe bei der Gruppe.
2. Ich bleibe im Bus leise auf meinem Platz sitzen.
3. Ich nehme Rücksicht auf Mitreisende.
4. Ich achte auf den Straßenverkehr und auf die Fahrradwege.
5. Ich höre auf alle Begleitpersonen.
6. Ich halte mich an die abgesprochenen Regeln.

Auf dem Weg zur inklusiven Schule und zu inklusivem Unterricht

Was heißt eigentlich Inklusion? 

Inklusion bedeutet, dass Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam an unserer Schule lernen können. Hierbei ist es uns wichtig, dass sich alle Kinder als Teil der Klasse wahrgenommen und akzeptiert fühlen. Niemand wird ausgegrenzt, jeder ist Teil des Teams. 

Wir als Kollegium arbeiten stetig daran, jedes Kind individuell und kompetenzorientiert zu fördern und zu fordern. 

Jedes Kind hat seine eigene Begabung. Jeder von uns kann etwas gut. Gemeinsam können wir jedoch viel mehr erreichen, als einer alleine. 

Nähere Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Schulprogramm. 

Kontakt

Overbergschule Lünen

Schulleitung:
Frau Silke Schnelle

Stellvertr. Schulleitung:
Frau Julia Elmenhorst

Hauptstandort:

Weißenburger Straße 27
44532 Lünen

Telefon: 02306/42339

Sekretariat: 
Frau Schmidt

Bürozeiten:
Montag - Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Teilstandort:

Görresstraße 
44532 Lünen

Telefon: 02306/269072

Schreiben Sie uns